B-Junioren auf dem 1. Zwischenrang

10. Dezember 2017

Bericht unserer Junioren aus Arlesheim:

Am Wochenende vom 9./ 10. Dezember machten wir uns bereits am Freitagabend auf nach Arlesheim. Auf dem Spielplan standen, wie auch bei den A-Juniorinnen (in Gstaad), vier Spiele.

Am Samstagmorgen spielten wir gegen das Team aus Lyss-Basel. Das zu Beginn raue und stark curlende Eis bereitete uns in den ersten Ends Mühe. Bis zum 4. End konnten wir kein konstantes Spiel aufbauen und gingen mit einem 1:3 Rückstand in die Pause. Auch in den folgenden zwei Ends fanden wir nicht ins Spiel und gaben uns im 6. End 1:8 gegen ein konstant aufspielendes Lyss-Biel geschlagen.
Der Start ins Abendspiel gegen Emmental verlief wiederum nicht wunschgemäss (2:6 Rückstand nach 4. End). Mit einer einwandfreien zweiten Spielhäfte konnten wir das Zusatzend erzwingen und für uns entscheiden.
Auf einem hohen Niveau startete das Sonntagmorgen Spiel gegen Limmattal. Wir schenkten einander nichts und gingen mit einem Spielstand von 1:1 in die Pause. In einer spannenden zweiten Hälfte konnten wir unseren Zwei-Stein-Vorsprung aus dem 7. End im 8. verteidigen und beendeten das Spiel mit 2:4.
Das zweite Spiel am Sonntag hatten wir bis auf ein kleines Tief im 6. End fest im Griff. Wir haben das Spiel mit 7:4 gegen Dübendorf gewonnen. Nach dem zweiten Wochenende sind wir weiterhin auf dem 1. Platz mit 12 Punkten aus 7 Spielen.

 

 

Die Resultate gibt es hier.

SPONSOREN

Sponsorin Nachwuchs

Zürcher Kantonalbank

© 2005–2018 Curling Club Wetzikon

created by FRESH!